Skip to main content
Zurück zur Übersicht für Berufsstarter

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich deines Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Deine Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend findest du Informationen, welche Daten während deines Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.
Hinweis für Minderjährige: Eine Anmeldung setzt voraus, dass du dir über die Konsequenzen der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung deiner persönlichen Daten bewusst bist und die Bedeutung der Datenverarbeitung und Speicherung verstehst. Bitte frage Deine Eltern, ob sie damit einverstanden sind, dass du dich hier anmeldest.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird protokolliert.
Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und Anfragen der Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

2. Einwilligung in die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit du uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellst, verwenden wir diese zur Beantwortung deiner Anfragen und für die technische Administration. Die Angaben der personenbezogenen Daten sowie die Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung der Daten ist freiwillig.

Soweit du dies bei der Registrierung gesondert bestätigt hast, erklärst du dich ausdrücklich damit einverstanden, dass move:elevator (technischer Ansprechpartner/Administrator), die IKK classic und deren Kooperationspartner die dazu erforderlichen Daten speichern und für Werbung, Informationen und Marktforschung verwenden können.
Du erklärst dich ausdrücklich damit einverstanden, von der IKK classic und den von ihr beauftragten Dienstleistern telefonisch oder per E-Mail über gesetzliche oder wichtige Neuerungen und Angebote im Gesundheitsbereich sowie Zusatzangebote ihrer Partner informiert zu werden. Die Daten werden ausschließlich von move:elevator, der IKK classic und deren Kooperationspartnern gespeichert, verarbeitet und genutzt. Sie werden nicht an Dritte, soweit diese nicht als Kooperationspartner oder als Dienstleister (im Sinne des Datenschutzgesetzes) für die IKK classic tätig sind, weitergegeben.

Wenn du eigene Inhalte einstellst, räumst du dem Portalbetreiber an diesen ein einfaches, unentgeltliches Nutzungsrecht ein, um die Inhalte auf seinem Server zu speichern und an von dir zugelassenen Nutzern dieses Portals bereitzustellen, um so die Verwendung des Portals sicherzustellen. Die Nutzungseinräumung erfolgt nicht für die kommerzielle Weitergabe deiner Inhalte an Werbepartner.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn du deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Einen Widerruf richtest Du bitte an datenschutzmove-elevator "«@&.de.

a) Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die entweder temporär im  Arbeitsspeicher abgelegt oder permanent auf der Festplatte gespeichert werden (Session-Cookie oder permanenter Cookie). Session-Cookies werden nicht auf der Festplatte des Nutzers gespeichert, sondern verfallen beim Schließen des Internet-Browsers automatisch. Durch das Setzen von Cookies werden den Nutzern anonyme User-IDs zugeteilt, aber keinesfalls Programme auf dem Computer des Nutzers ausgeführt oder gar Computerviren übertragen. berufsstarter.ikk-classic.de verwendet Sitzungscookies zur Authentifizierung des Nutzers beim Login und zur Lokalisierung des Nutzers sowie die damit verbundene Anzeige regionaler Inhalte.
Der Einsatz von Cookies dient also allein der Gewährleistung des reibungslosen Betriebes und der Verbesserung des Angebots der Berufsstarter-Website. Du hast durch die Einstellung eines Internetbrowsers die freie Wahl, ob Cookies akzeptiert werden, ob du beim Setzen eines Cookies jeweils informiert werden möchtest oder alle Cookies abgelehnt werden sollen.

b) Einsatz von Google-Analytics
Die Website benutzt Google-Analytics, einen Web-Analyse-Dienst der Google Inc. (Google). Google-Analytics benutzt sogenannte Cookies, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website einschließlich deiner IP-Adresse werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google-Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browsersoftware verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall ggfs. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deiner Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung deiner Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl.de verfügbare Browser-Plugin herunterlädst oder installierst. Außerdem kannst du durch Klick auf diesen Link ein Cookie setzen, welches die Übertragung der Daten an Google verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html   bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Website Google-Analytics und dem Code „GAT._anonymisetelp ();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenannte IP-Masking) zu gewährleisten.

Du kannst die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

 

3. Notwendige Angaben bei der Anmeldung

Folgende Angaben sind für eine Anmeldung notwendig:

  • Vorname und Nachname
  • Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort)
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort.

Im Arbeitgeberbereich können Besucher, die keine Mitglieder sind/nicht eingeloggt sind, von diesen Angaben nur Folgende sehen:

  • Vorname und Nachname
  • Geschlecht

Die übrigen Angaben, das heißt deine E-Mail-Adresse und Passwort, sind selbstverständlich vertraulich.

4. Freiwillige Angaben

Im Arbeitgeberbereich können Besucher, die registriert und eingeloggt sind, folgende Angaben nur von dir sehen, sofern du dein Profil hierfür freigegeben hast:

  • Vorname und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon
  • Adresse
  • Alter
  • Geschlecht
  • Profilbild
  • Schulabschluss
  • Stärkenprofil

Diese Angaben sind zwar nicht erforderlich, aber nützlich, um mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen.
Du entscheidest selbständig nach eigenem freien Ermessen darüber, welche Daten du preisgeben möchtest und welche nicht.

Im Arbeitgeberbereich können Besucher, die keine Mitglieder sind/nicht eingeloggt sind, von diesen Angaben nur Folgende sehen:

  • Vorname und Nachname
  • Geschlecht
  • Schulabschluss

Die übrigen Angaben, das heißt deine E-Mail-Adresse und Passwort, sind selbstverständlich vertraulich.

5. Profilfoto
Als Mitglied erklärst du dich damit einverstanden, dass eine von dir über berufsstarter.ikk-classic.de hochgeladene und deinem Profil hinzugefügte Bilddatei allen Nutzern zugänglich ist und von diesen eingesehen werden kann.

6. Azubibörse
a) Stellensuche

Für die Stellensuche ist keine Registrierung auf unserer Homepage notwendig. Es werden keine personenbezogenen Angaben für die Suchfunktion abgefragt.
Hast du einen interessanten Ausbildungsplatz gefunden, kannst du mit dem Ausbildungsunternehmen über die angegebenen Kontaktdaten in Verbindung treten. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an die Unternehmen weitergegeben. Statistische Daten werden nur anonym weitergegeben.

b) Bewerberservice
Du kannst Unternehmen über den Bewerberservice mitteilen, dass du einen Ausbildungsplatz suchst.
Als neuer Benutzer benötigen wir von dir für die Anmeldung folgende Informationen: Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Vorname, Nachname, Adresse und Geburtsdatum.

Nach der Anmeldung erhältst du an deine E-Mail-Adresse eine E-Mail zur Aktivierung deines Profils (Double-Opt-In). Neben den Pflichtangaben kannst du dein Profil mit freiwilligen Angaben ergänzen, um dein Profil aussagekräftiger zu machen. Natürlich kannst du auch Dokumente wie Zeugnisse oder Lebenslauf freiwillig deinem Profil hinzufügen.
Du kannst jederzeit entscheiden, ob dein Profil als „suchend“ angezeigt wird. Dies bestätigst du durch das Setzen des Hakens im Kontrollfeld. Arbeitgeber können dann deinen Nachnamen, Vornamen, dein Geschlecht und deinen Schulabschluss sehen. Arbeitgeber, die sich für dein Profil interessieren können dir dann eine Anfrage senden, wenn sie dein vollständiges Profil sehen wollen. Erst wenn du diese Anfrage bestätigt hast, ist dein vollständiges Profil für den Arbeitgeber sichtbar.

c) Arbeitgeberservice
Für das Inserieren von Ausbildungsplätzen ist eine Registrierung auf unserer Homepage notwendig. Zur Registrierung geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse und ein Passwort an. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Registrierung (Double-Opt-In).

Für das Inserieren von Ausbildungsplätzen benötigen wir Angaben zu Ihrem Unternehmen, Firma und Adresse sind Pflichtangaben, die wir speichern und bei Freischaltung von Stellenanzeigen auf unserer Homepage veröffentlichen. Alle weiteren Angaben sind freiwillig und werden nur dann gespeichert und veröffentlicht, wenn Sie die optionalen Felder ausfüllen. Ihre Ausbildungsplätze können Sie über „Stellenverwaltung“ selbst pflegen. Sämtliche Daten, die Sie hier eingeben, werden gespeichert und in der Stellenbörse veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Inhalt der Stellenanzeige selbst verantwortlich sind. Durch uns erfolgt keine Prüfung der Anzeigen. Für die Einhaltung gesetzlicher
Vorgaben (Gleichbehandlung etc.) sind Sie selbst verantwortlich. Die Kontaktdaten der Stellenanzeige  können Sie unter „Ansprechpartner“ selbst verwalten. Hier können Sie angeben, ob Ihre gespeicherten Unternehmensdaten oder eine davon abweichende Kontaktadresse (z. B. Filialen) veröffentlicht werden soll. Sie können via Checkbox entscheiden, welche Angaben zu einem Ansprechpartner für die Stellenanzeige veröffentlicht werden (Name, Ort, Telefon, E-Mail).

aa) Profile von Suchenden anzeigen lassen

Registrierte Arbeitgeber haben die Möglichkeit, sich die Profile der suchenden Auszubildenden anzusehen. Dazu senden Sie über „Detailanfragen“ eine Nachricht an den Auszubildenden mit der Bitte, Ihnen das Profil freizuschalten.

Der Auszubildende wird über die Anfrage mit Nennung Ihres Unternehmens informiert und entscheidet dann, ob er sein Profil freigeben möchte.

bb)  Mitteilungen

Wir werden Sie vor Ablauf Ihrer Stellenanzeige darüber informieren, damit Sie Gelegenheit haben, die jeweilige Stellenanzeige zu verlängern und gegebenenfalls zu ändern.

7. Auskunftsrecht  
Auf schriftliche Anfrage werden wir dich gern über die zu deiner Person gespeicherten Daten informieren.
Du findest diese Daten aber auch in deinem Profil.

8. Datenschutzbeauftragter
Dein Vertrauen ist uns wichtig. Wir möchten unseren Mitgliedern und Nutzern jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stehen. Wenn noch Fragen bestehen, die diese Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen nicht beantworten konnten, oder wenn zu einem Punkt vertiefte Informationen gewünscht sind, wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den folgenden Kontaktdaten:

move:elevator GmbH
Datenschutzbeauftragter: Dr. Nils Helmke
Zum Aquarium 6 a, 46047 Oberhausen
datenschutzmove-elevator "«@&.de

9. Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, deine personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeitenso zu speichern, dass sie für unberechtigte Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation der E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir dir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

10. Änderung der Datenschutzerklärung
move:elevator behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern, wenn Änderungen aufgrund nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue auf der Berufsstarterseite bereitgestellte Dienste erforderlich werden.

move:elevator wird dich über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen per E-Mail informieren.